Tantrische Heil-Massage

Nach der 5000 Jahre alten indischen Tantra-Philosophie wird die Kundalini-Energie als Lebensprinzip verehrt und so ist diese Massage die wohl tiefste Form der Massage.


"Das ist die Sicht von Tantra; Tantra sagt Ja. Sag Ja zu allem. Du brauchst nicht zu kämpfen, Du brauchst nicht einmal zu schwimmen – lass Dich einfach von der Strömung tragen. Der Fluss bewegt sich von allein, er fließt ganz von selbst, und alles Wasser erreicht schließlich das Meer. Stör den Fluss nicht, hör auf, den Fluss anzutreiben – mehr braucht´s nicht. Geh einfach mit. Dieses Mitgehen, dieses Treibenlassen, Sich-Tragen-Lassen – das ist Tantra.
Wenn Du Ja sagen kannst, gibst Du alles in Gottes Hand. Wenn Du Ja sagen kannst, worüber solltest Du dich dann beschweren? Wie kannst du dann unglücklich sein? Dann ist alles so, wie es sein soll. Du kämpfst nicht, Du lehnst nichts ab – Du nimmst alles an. Und mach Dir klar, dass dieses Mitnehmen etwas anderes ist als das übliche Sich-Abfinden....

...Das tantrische Akzeptieren ist nicht von dieser Art. Es kommt aus der Überfülle, aus tiefster Zufriedenheit – nicht aus Hoffnungslosigkeit, Frustration, Hilflosigkeit. Es kommt wenn Du nicht mehr nein sagst; plötzlich steigt sie in Dir auf. Dein ganzes Wesen wird eine einzige Zufriedenheit.
Diese Bejahung hat ihre eigene Schönheit. ..

...Tantra sagt, dass Umwandlung möglich ist – aber Zerstörung? – Nein. Und zur Umwandlung kommt es, wenn Du Dein gesamtes Wesen akzeptierst. Dann findet plötzlich alles seinen natürlichen Platz; dann wird auch die Wut verarbeitet und die Habgier. Dein ganzes Wesen ordnet sich neu, ohne dass Du versuchst, irgendeinen Teil deiner Natur zu verdrängen. Wenn Du Dich akzeptierst und ja sagst, geschieht eine Umordnung, und statt der Misstöne, die vorher in Dir herrschten, wird jetzt eine Melodie, eine Musik in Dir geboren, eine Harmonie ist entstanden. ...

....Vergiss nicht: Tantra akzeptiert Dich in deiner Totalität. Wenn Du zu mir kommst akzeptiere ich dich in deiner Totalität. Ich bin nicht hier, dich irgendeine Form der Absage zu lehren. Ich bin hier, um dir zu helfen, dich umzugestalten, ein Zentrum zu finden für all deine Energien, sie von einem Mittelpunkt her neu zu organisieren. ....."
Quelle: Osho "Tantra"

 

Die von mir angebotene Heilmassage dauert mindestens zwei Stunden.

Ganz wichtig sind die festgeschriebenen Rollen: Nur der Masseur berührt!

Du empfängst die Massage ohne selbst aktiv zu sein.

Der Ablauf:

Zunächst wird ein ausführliches Vorgespräch geführt.
Die Empfängerin duscht und zieht einen Sarong an.
Wir beginnen die Massage mit einem Begrüßungsritual auch mit schamanischen Elementen.
Dann folgt eine intuitive Form der Ganz - Körpermassage mit natürlichem Bio- Öl  und Elementen aus verschiedenen Massagerichtungen wie in einem heiligen Ritual.
Es passiert nur das, was vereinbart wurde und wozu auch eine Bereitschaft da ist.
Viele haben eine große Sehnsucht nach tiefer Berührung und lassen sich am ganzen Körper massieren. Auch, wenn es eine gewisse Reihenfolge im Ritual gibt, ist nichts wirklich vorgegeben.
Es geht allein um Dich.

 

Meine einzigartige Gabe ist es, auch ohne Worte zu erspüren, was es gerade braucht. Meine einfühlsame und intuitive Massage nimmt Dich mit auf einen einzigartigen Ausflug zu Dir selbst. Dabei bin ich in der Lage, „Türen“ zu öffnen und Lebens- Themen sicht- und spürbar zu machen. Für viele lösen sich so auf behutsame Weise seelische „Knoten“.

Ich bin ein verlässlicher Begleiter und biete Dir einen geschützten Rahmen. Die 2 Stunden Verwöhnzeit gibt es für 220 Euro.

 

Um jedoch effektiv und gezielt an einem Thema arbeiten zu können, empfiehlt sich zusätzlich ein mindestens einstündiges Vorgespräch mit Energiearbeit für 80 Euro. Individuell längere Zeiten sind hier selbstverständlich möglich. Meine Erfahrung zeigt, dass dadurch wesentlich bessere und schnellere Heilerfolge möglich sind.

Ich lade Dich herzlich dazu ein.